Reisefinder

 
Reisekalender

Aus der aktuellen Zeitungswerbung


 

weiter

Ahrtal - Geselliges Wein-Wochenende - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
Ahrwein
Termin:
02.10.2019 - 04.10.2019
Preis:
ab 319 € pro Person

Gesellige Reise für Gruppen und Vereine!

Das Ahrtal, eines der schönsten Nebentäler des Rheins, bahnt sich seinen Weg in zahlreichen Windungen durch mächtige graue Schieferfelsen. Burgruinen säumen die Höhenzüge und lebendige Weinorte wie Altenahr und Bad Neuenahr-Ahrweiler laden zum Entdecken ein. Erleben Sie ein unterhaltsames Wochenende an der Ahr, die auch als „die schöne Tochter des Rheins" bezeichnet wird.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise an die Ahr. Sie entdecken nach Ihrer Ankunft das charmante Heilbad Bad Neuenahr bei einem gemütlichen Rundgang mit einem örtlichen Gästeführer. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer im 4 Sterne Dorint Parkhotel in bevorzugter Lage zwischen dem Dahliengarten und dem Kurpark. Am Nachmittag führt Sie eine kurze Fahrt in das gemütliche Weindorf Mayschoss zur weltweit ältesten Winzergenossenschaft. Im historischen Fasskeller begeben Sie sich auf Kellerführung. Ein Winzer, der viel Wissenswertes über den Anbau der edlen Tropfen zu berichten weiß, führt Sie durch die Keller. Danach genießen Sie einen deftigen Winzerteller und verkosten dabei vier Ahrweine. Vielleicht werden Sie nach dem Besuch des Weinkellers die eine oder andere Flasche im Gepäck haben, um zuhause noch einmal auf die Reise anzustoßen!

2. Tag: Heute gehen Sie auf Panoramafahrt durch das Ahrtal. Die Fahrt führt über Remagen und Bad Breisig ins Rheintal und danach weiter durch das Brohltal. Vulkanausbrüche haben in den Tälern der Region vor Jahrmillionen zu erstaunlichen Gesteinsformationen geführt und in der Eifel die wasserreiche „Laacher Seenplatte“ gebildet. Direkt am Laacher See liegt malerisch die Abteikirche Maria Lach, ein Juwel romanischer Baukunst. Die Rückfahrt führt durch das zauberhafte Ahrtal, das größte zusammenhängende Rotwein Anbaugebiet Deutschlands. Zurück im Hotel haben Sie Freizeit für einen Spaziergang durch den Dahliengarten direkt vor der Haustür des Hotels oder Sie flanieren noch ein wenig durch den Kurpark. Genießen Sie am Abend regionale und internationale Spezialitäten im Hotelrestaurant.

3. Tag: Sie beginnen den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet. Danach verlassen Sie Bad Neuenahr und fahren in das über 1000-jährige Ahrweiler, wo Sie eine ortskundige Gästeführerin auf einen entspannten Spaziergang durch die historische Altstadt begleitet. Danach haben Sie noch Freizeit um mit einem letzten Schoppen Wein auf die gelungenen Urlaubstage anzustoßen, bevor Sie die Heimreise beginnen. 
 

Bildquellenverzeichnis:

Dominik Ketz_Altstadt Ahrweiler Gäste_2012_170 kl
Dominik Ketz_Ahrwein Dagernova Weinprobe_2015_129
Domink Ketz_Dahliengarten_2005_19
 

 

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in Form eines Buffets oder Mehrgang-Menüs im Hotel
  • 1 x Winzerteller (Vesperplatte mit versch. Sorten Wurst, Schinken und Käse, Kartoffelsalat und Brot)
  • Kellereibesichtigung der Winzergenossenschaft Mayschoß
  • Weinprobe mit 4 Sorten Ahrwein
  • Ganztagesausflug Ahrtal und Eifel mit örtl. Gästeführer
  • Stadtführungen in Bad Neuenahr und Ahrweiler mit örtl. Gästeführer

 

Kurtaxe 3,-€ pro Pers./Nacht zahlbar vor Ort

****Dorint Parkhotel

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    319 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    365 €

****Dorint Parkhotel

zentral am Dahliengarten und der Ahrpromenade gelegen.

Einrichtung: Restaurant, Bar, Terrasse, Garten, Lift, Innenpool und Sauna (teilw. gegen Gebühr).

Zimmer: Bad oder Du/WC, Föhn, WLAN, Telefon, Radio und TV.

 

Reiseinformationen von A - Z

Ausflüge – Die Mindestteilnehmerzahl für fakultativ angebotene Ausflüge ist 15 Personen.

Buchung – Wir sind im Betriebshof in Aschaffenburg-Obernau für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 09:00 – 17:00 Uhr; Mittwoch und Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr.

Busse – Sie reisen in Fernreisebussen. Sie sitzen in „wolkenloser Luft “, da die Busse vollklimatisierte Nichtraucherbusse sind. Selbstverständlich werden in regelmäßigen Abständen Pausen eingelegt.

Durchführung – Wir garantieren die Durchführung einer Reise bei mindestens 20 Personen ab 2 Wochen vor Reisebeginn.

Gepäck – Beim Be- und Entladen und bei Mitführung im Wageninneren steht das Gepäck unter Selbstaufsicht, für Verlust oder Vertauschen haftet der Veranstalter nicht.

Gruppenrabatt bei Mehrtagesfahrten – Ab 10 vollzahlenden Personen 3 % Rabatt, ab 18 Personen  5 % Rabatt, ab 25 Personen 8 % Rabatt (nur bei gemeinsamer Buchung und Zahlung).

Insolvenz – Bei allen Reisen ist die gesetzl. Insolvenz-Schutzversicherung der R + V eingeschlossen.

Partnerbus – Während der Saison arbeiten wir mit Buspartnern zusammen. Auch hier erwartet Sie bewährte Qualität und Service.

Partnerprogramme – In unserem Reisekatalog bieten wir Ihnen einige Sonderreisen an. Die jeweiligen Veranstalter haften direkt gegenüber dem Reisegast. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der anderen Veranstalter, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Reisebegleitung – Sie haben Urlaub von Anfang an. Unsere Busbegleiter sind auf ausgewählten Reisen für Sie da. Sie bieten Ihnen diverse warme und kalte Speisen sowie Getränke an.

Reiseversicherung – Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Hanse Merkur.

Reisezusatzkosten – direkt vor Ort im Hotel sind evtl. anfallende Kosten für Kurtaxe, Bettensteuer bzw. Tourismusabgabe zu bezahlen. 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK