Reisefinder

 
Reisekalender

Aus der aktuellen Zeitungswerbung


 

weiter

PREMUIM Dankeschönreise - Genuss pur am Achensee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
Dankachen
Termin:
16.10.2019 - 21.10.2019
Preis:
ab 699 € pro Person

Das imposante Karwendelgebirge im Rücken, davor das blaue Wasser des Achensees: Pertisau gehört zu den schönsten Bergdörfern Tirols. Die gesunde Bergluft, das „Seeflair“ und die Berge bilden die Kulisse für unvergessliche Urlaubstage. Der Ferienort vereint Tradition und Moderne mit gepflegter Gastlichkeit und einmaligen Naturerlebnissen. Rund um Pertisau führen zahlreiche Wanderwege und Bergbahnen auf urige Almen, wo sich hungrige Gipfelstürmer mit Bauernspeck und Kaiserschmarrn stärken können. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel „Das Pfandler“, ein persönlich geführtes 4-Sterne-Hotel, umgeben von weitläufigen Wiesen und Feldern am Fuße des Zwölferkopf. Bis an das Ufer des Achensees sind es nur fünf Gehminuten. Herzliche Gastfreundschaft, heimelige Atmosphäre und ein gemütliches Ambiente all das bietet „Das Pfandler“. Hier können Sie tanken, die Seele baumeln lassen und den Urlaub nach Herzenslust genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise an den Achensee mit Besuch von Bad Tölz. Der traditionsreiche Kur- und Gesundheitsort hat eine lange, abwechslungsreiche Geschichte. Sie haben Gelegenheit für einen Spaziergang durch die historische Innenstadt mit dem malerischen Marktplatz. Danach Weiterfahrt nach Pertisau und Zimmerbezug. Genuss ohne Reue - dafür sorgt am Abend Küchenchef Anton Koller mit seinem Team. Kulinarisch legt man in Ihrem Hotel großen Wert auf die Verwendung frischer, regionaler Produkte, kombiniert mit internationalen Spezialitäten. Freuen Sie sich auf ein 5-Gang-Menü und lassen Sie danach den Abend entspannt vor dem offenen Kamin ausklingen.

2. Tag: Sie beginnen den Tag mit einer Schifffahrt auf dem Achensee. Wenn das Schiff langsam und ruhig über den kristallklaren Bergsee gleitet, bieten sich einmalige Blicke auf das herrliche Gebirgspanorama. Ohne Anstrengung können Sie so zwischen Rofangebirge und Karwendel den größten See Tirols erkunden. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Wandern, bummeln, die Herbstsonne im Hotelgarten genießen oder im Wellnessbereich die Seele baumeln lassen - so schön kann Urlaub sein!

3. Tag: Erleben Sie heute ein Naturphänomen – den großen Ahornboden. Am Talgrund des Rißtales säumen über 2.000 Ahornbäume jeden Alters, vom jungen Keimling bis zum 600 Jahre alten Baumriesen die Landschaft. Sie unternehmen eine leichte Wanderung in den Enger Grund. Mit etwas Glück kann man hier in völliger Ruhe und Abgeschiedenheit Murmeltiere und Gemsen beobachten. Ziel ist das Almdorf Eng Alm, die größte Melkalm des Landes. Hier wird die weidefrische Milch an Ort und Stelle zu Butter und Käse verarbeitet. Abseits der Hektik hat das Almdorf viel von seiner Ursprünglichkeit beibehalten.
 

4. Tag: Fahrt auf der Zillertaler Höhenstraße, einer der schönsten Alpenstraßen Österreichs. Umgeben von prachtvollem Panorama schlängelt sich die Straße auf einer Länge von 50 Kilometern bergan und bietet dabei einen weiten Ausblick auf die Zillertaler Bergwelt. Im Zellberg Stüberl, einem gemütlichen Almgasthaus direkt an der Zillertaler Höhenstraße kehren Sie ein. Hier geht es musikalisch zu, denn Gerhard Spitaler, Chef der „Zellberg Buam“, und sein Sohn Georg betreiben das Stüberl gemeinsam. Genießen Sie den fantastischen Panoramaausblick auf die umliegenden Berge und lassen Sie sich von der Hausmusik zur Mittagszeit begeistern!

5. Tag: Majestätische Berge, Herbstsonne und Höhenluft bietet Ihr heutiger Ausflug in beeindruckende Tiroler Bergwelt. Durch das Falzthurntal geht es zur Gramai Alm inmitten des Naturparks des Karwendelgebirges. Der Alpenpark Karwendel ist ein Naturjuwel, das seit 1928 unter Naturschutz steht und so zu den ältesten Naturschutzgebieten Europas zählt. Der Tiroler Teil ist auch der größte Naturpark Österreichs. Auf der Gramai Alm können Sie in der gemütlichen Stube eine Stärkung einnehmen. Zurück im Hotel ist die Sonnenterrasse mit Panoramblick auf den Achensee und das Karwendel- und Rofangebirge der ideale Platz um den schönen Ausflug Revue passieren zu lassen.

6. Tag: Heimreise

 

 

Bildquellenverzeichnis

kinder-beim-blumen-pfluecken©tirolwerbung-robertpupeter Pillersee Tal    

Schwimmbad ©Katja Zanella-Kux

Frau am Brunnen ©michael huber www.huber-fotografie.at

 


 

 

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Guten Morgen Frühstück im Bus
  • Reisebegleitung 5 x Übernachtung
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x 5-Gang-Wahlmenü
  • 1 x Galadinner mit musikalischer Umrahmung
  • 1 x Unterhaltungsabend mit Tanz
  • Schifffahrt auf dem Achensee
  • Fahrt über die Zillertaler Alpenstraße mit Besuch des Zellberg Stüberl
  • Fahrt in den Enger Grund inkl. Maut und leichte Wanderung zum Almdorf
  • Fahrt zur Grami Alm im Karwendelgebirge inkl. Maut
  • Besuch von Bad Tölz auf der Anreise
  • kostenlose Nutzung des Wellnessbereichs

Tourismusabgabe 3 ,-€ pro Person/Nacht, zahlbar vor Ort

****Das Pfandler

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    699 €
  • Einzelzimmer
    789 €

****Das Pfandler

Einrichtung: Restaurants, Stüberl, Bar, Terrasse, Garten mit Liegewiese, Panorama-Hallenbad, Stuben- und Biosauna, Dampfbad, Fitnessraum, Ruhezonen.
Zimmer: gemütlich ausgestattet mit Sitzecke, Badew. o. Du/WC, Balkon, Föhn, Bademantel, Safe, SAT-TV


Reiseinformationen von A - Z

Ausflüge – Die Mindestteilnehmerzahl für fakultativ angebotene Ausflüge ist 15 Personen.

Buchung – Wir sind im Betriebshof in Aschaffenburg-Obernau für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 09:00 – 17:00 Uhr; Mittwoch und Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr.

Busse – Sie reisen in Fernreisebussen. Sie sitzen in „wolkenloser Luft “, da die Busse vollklimatisierte Nichtraucherbusse sind. Selbstverständlich werden in regelmäßigen Abständen Pausen eingelegt.

Durchführung – Wir garantieren die Durchführung einer Reise bei mindestens 20 Personen ab 2 Wochen vor Reisebeginn.

Gepäck – Beim Be- und Entladen und bei Mitführung im Wageninneren steht das Gepäck unter Selbstaufsicht, für Verlust oder Vertauschen haftet der Veranstalter nicht.

Gruppenrabatt bei Mehrtagesfahrten – Ab 10 vollzahlenden Personen 3 % Rabatt, ab 18 Personen  5 % Rabatt, ab 25 Personen 8 % Rabatt (nur bei gemeinsamer Buchung und Zahlung).

Insolvenz – Bei allen Reisen ist die gesetzl. Insolvenz-Schutzversicherung der R + V eingeschlossen.

Partnerbus – Während der Saison arbeiten wir mit Buspartnern zusammen. Auch hier erwartet Sie bewährte Qualität und Service.

Partnerprogramme – In unserem Reisekatalog bieten wir Ihnen einige Sonderreisen an. Die jeweiligen Veranstalter haften direkt gegenüber dem Reisegast. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der anderen Veranstalter, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Reisebegleitung – Sie haben Urlaub von Anfang an. Unsere Busbegleiter sind auf ausgewählten Reisen für Sie da. Sie bieten Ihnen diverse warme und kalte Speisen sowie Getränke an.

Reiseversicherung – Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Hanse Merkur.

Reisezusatzkosten – direkt vor Ort im Hotel sind evtl. anfallende Kosten für Kurtaxe, Bettensteuer bzw. Tourismusabgabe zu bezahlen. 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK