Reisefinder

 
Reisekalender

Pilgerreise - Auf dem Schweizer Jakobsweg 2020 - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
SchwJako
Termin:
10.09.2020 - 14.09.2020
Preis:
ab 699 € pro Person

Stress und Hektik prägen oft unseren Alltag. Einen Pilgerweg zu begehen ist da ein schöner Ausgleich. Hier kann man entschleunigen und die Umwelt einmal bewusst erleben. Schon seit dem frühen Mittelalter durchzieht Europa ein Wegenetz, das es den Pilgern ermöglicht, nach Santiago de Compostela an das Grab des Apostels Jakobus zu gelangen. Einer dieser Wege, die sogenannte „Oberstraße“ führt über Konstanz, Einsiedeln und den Vierwaldstätter See durch das Berner Oberland nach Genf. In ausgewählten Wanderungen können Sie diesen Pilgerweg in der atemberaubenden Schönheit des Berner Oberlandes kennen lernen. Begleitet werden sie von Herrn Siegfried Becker, Pilgerberater der fränkischen Sankt Jakobusgesellschaft.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Luzern ins Sarnertal im Herzen der Schweiz. Umgeben von sanften Hügeln und anmutigen Bergen liegt Sarnen am still verträumten Sarnersee. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer im 4-Sterne Hotel Krone im Zentrum Sarnens. Vorher bummeln Sie noch durch die Altstadt von Luzern und genießen vielleicht bei einem Kaffee das Flair der beliebten Stadt am Vierwaldstätter See. Am Abend gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Nach dem Frühstück heißt es die Wanderstiefel schnüren. Sie wandern vom Sarnersee über St. Jakob nach Flueli Ranft. Unzählige Menschen finden in der Heimat des Landesheiligen Niklaus von Flüe (1417–1487) einen Ort, an dem Leib und Seele aufatmen können. Sie besichtigen den Wallfahrtsort und die Klause des Heiligen. Für die Rückfahrt steht bereits der Bus bereit. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute führt Sie Ihre Wanderung nach Sachseln am Sarnersee. Entdecken Sie eine faszinierende Natur- und Tierwelt; der Anblick einer der imposantesten Bergketten mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau wird Ihnen so manches „Ahh“ und „Ohh“ entlocken! Nach einem Aufstieg an das obere Ende des Obsees pilgern Sie an seinem Ufer bis zur Kathedrale nach Lungern Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sie wandern heute durch die herrliche Landschaft entlang des Brienzersees. Zwischen spektakulären Bergketten, gesprenkelt mit Wiesen und urigen Holzhäusern, geht es zum malerischen Böningen mit seinem historischen Ortskern und weiter Richtung Interlaken. Rund um Interlaken tosen Wasserfälle über Hunderte von Metern und zahlreiche Felsstufen in die Tiefe. Sie haben Gelegenheit zum Besuch der Trümmelsbachfälle und Lauterbrunnen. Anschließend bringt der Bus Sie zurück zum Hotel. Abendessen.

5. Tag: Heute fahren Sie nach Thun und besichtigen die wunderschöne Altstadt. Ihre letzte Wanderung führt Sie am Ufer des Thunersees entlang zur Amsoldingen Kirche. Danach Heimreise.

 

 

Bildquellenverzeichnis

Wanderweg Berner Oberland   ©DSC01235
Seenlandschaft Jakobsweg Schweiz    ©berggeist007 www.pixelio.de
 

Inklusivleistungen:

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang Abendmenü
  • Wanderungen wie oben beschrieben mit Pilgerweg-Reiseleiter Siegfried Becker
  • Fremdenverkehrsabgabe

Zum Gelingen Ihrer Reise sind gutes Schuhwerk, Kondition und Freude am gemeinsamen Wandern Voraussetzung. Die Teilnahme an den Wanderungen ist jedoch keine Verpflichtung, es besteht immer die Möglichkeit, den Weg im Bus zurückzulegen.

Wanderungen:
St. Jakob – Flueli Ranft       ca. 3,5 Stunden mittel 14 Km
Sachseln – Lungern            ca. 4 Stunden leicht 16 Km
Engi – Böningen                 ca. 3,5 Stunden leicht 13 Km
Thun – Amsoldingen           ca. 3 Stunden mittel 11 Km
 

**** Hotel Krone

Details
  • Doppelzimmer p.P.
    699 €
  • Einzelzimmer
    759 €

**** Hotel Krone

in idealer Lage im Zentrum von Sarnen.
Einrichtung: Restaurant, Bar, Fahrstuhl, Terrasse, Wellnessbereich (geg. Gebühr)
Zimmer: Badew. o. Du/WC, TV, Telefon, Minibar

Reiseinformationen von A - Z

Ausflüge – Die Mindestteilnehmerzahl für fakultativ angebotene Ausflüge ist 15 Personen.

Buchung – Wir sind im Betriebshof in Aschaffenburg-Obernau für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 09:00 – 17:00 Uhr; Mittwoch und Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr.

Busse – Sie reisen in Fernreisebussen. Sie sitzen in „wolkenloser Luft “, da die Busse vollklimatisierte Nichtraucherbusse sind. Selbstverständlich werden in regelmäßigen Abständen Pausen eingelegt.

Durchführung – Wir garantieren die Durchführung einer Reise bei mindestens 20 Personen ab 2 Wochen vor Reisebeginn.

Gepäck – Beim Be- und Entladen und bei Mitführung im Wageninneren steht das Gepäck unter Selbstaufsicht, für Verlust oder Vertauschen haftet der Veranstalter nicht.

Gruppenrabatt bei Mehrtagesfahrten – Ab 10 vollzahlenden Personen 3 % Rabatt, ab 18 Personen  5 % Rabatt, ab 25 Personen 8 % Rabatt (nur bei gemeinsamer Buchung und Zahlung).

Insolvenz – Bei allen Reisen ist die gesetzl. Insolvenz-Schutzversicherung der R + V eingeschlossen.

Partnerbus – Während der Saison arbeiten wir mit Buspartnern zusammen. Auch hier erwartet Sie bewährte Qualität und Service.

Partnerprogramme – In unserem Reisekatalog bieten wir Ihnen einige Sonderreisen an. Die jeweiligen Veranstalter haften direkt gegenüber dem Reisegast. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der anderen Veranstalter, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Reisebegleitung – Sie haben Urlaub von Anfang an. Unsere Busbegleiter sind auf ausgewählten Reisen für Sie da. Sie bieten Ihnen diverse warme und kalte Speisen sowie Getränke an.

Reiseversicherung – Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Hanse Merkur.

Reisezusatzkosten – direkt vor Ort im Hotel sind evtl. anfallende Kosten für Kurtaxe, Bettensteuer bzw. Tourismusabgabe zu bezahlen. 

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK