Reiseteam Hotline
+49(0) 6028 999 610 Montag - Freitag von 8.30 - 18.00 Uhr

Corona Informationen unserer Partner:

Liebe Reisegäste!

Wir freuen uns sehr, Sie auf einer unserer SEITZ Busreisen an Bord begrüßen zu dürfen.

Großen Wert legen wir auf die Sicherheit Ihrer Gesundheit und die auf unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie sollen sich auf unseren Reisen rundum wohl fühlen und aus diesem Grund haben wir bereits eine Reihe von Maßnahmen getroffen um Sie in der aktuellen Situation zu schützen. Wir möchten für Sie Ihre Urlaubsreise so sicher wie möglich gestalten und deshalb bitten wir Sie die folgenden Regeln zu beachten, um einen reibungslosen Reiseablauf zu gewährleisten. Selbstverständlich werden alle Busse, wie gewohnt, vor und während jeder Reise gründlich gereinigt und desinfiziert sowie ausreichend Pausen zum Durchlüften sowie zum Toilettenbesuch eingelegt.

Wir empfehlen allen geimpften und genesenen Gästen vor Reiseantritt zu Ihrer Sicherheit einen Selbsttest daheim oder ggfs. einen Anti-Gen Schnelltest.

Alle Reisen werden unter der 2-G Regel durchgeführt!

  • Vollständig geimpfte Reisegäste (mindestens 2x geimpft) wenn die Impfung vor maximal 270 Tagen vor Reiseende war können in diesem Zeitraum reisen
  • Genesene Gäste, als genesen gilt man ab dem 29. Tag und höchstens 90 Tage nach der nachgewiesenen Infektion, Sie können innerhalb dieses Zeitfensters auch mit an Bord.
  • Boosterimpfung: Kein Auslauf des Impfschutzes, Reiseteilnahme jederzeit möglich.

Zu Reisebeginn ist ein Nachweis über ein gültiges Impfzertifikat gemäß den Richtlinien der Bundesregierung oder ein gültiger Genesenen-Nachweis vorzuzeigen und verpflichtend sowie in der Verantwortung des Reisenden. Bitte bringen Sie Ihre gültigen Nachweise über Ihren Impf- oder Genesenenstatus in Form eines QR-Codes, in der App und in Papierform mit. Wir empfehlen grundsätzlich das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske während der gesamten Fahrt. In manchen europäischen Ländern gilt nach wie vor die Maskenpflicht im Bus. Bitte nehmen Sie zur eigenen Sicherheit ausreichend Masken mit.

  • Grundvoraussetzung der Durchführung ist die Eigenverantwortung und die gegenseitige Rücksichtnahme aller Gäste.
  • Alle Gäste sind dazu angehalten, wo immer möglich, auf den Mindestabstand von 1,50 m zu achten.
  • Alle Transfer- und Busplätze können voll besetzt werden.
  • Alle Gäste sind dazu angehalten, die Hust- und Niesetikette einzuhalten (Taschentuch oder Armbeuge). Während der Pausen und zu anderen Gegebenheiten wird empfohlen, die Hände zu waschen und Möglichkeiten der Händedesinfektion wahrzunehmen.
  • Bei Gästen mit bestehenden Anzeichen einer COVID 19 Erkrankung behalten wir uns in Absprache mit den Busfahrern vor, den Zutritt zum Bus ggfs. nicht zu gewähren. Gerne unterstützen wir Sie bei einer eventuellen vorzeitigen Rückreise.

Da sich ständig und auch kurzfristig Änderungen ergeben können, ist es erforderlich, dass Sie sich vor Ihrem Reiseantritt zeitnah, vor Reisebeginn,, auch selbst informieren z.B. auf der Homepage der Bundesregierung die allgemeinen Einreisebestimmungen einzelner Reiseziele/ Länder finden Sie auf der Homepage des Auswertigen Amtes.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Verständnis!


Eine angenehme Reise und beste Grüße wünschen Ihnen,


Michaela Seitz & ihr SEITZ Reisen Reiseteam

 

 

Stand 06.09.22/ Änderungen möglich!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk