Reisefinder

 
Reisekalender

Fatima Schiffsprozession - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
fasc17
Termin:
14.08.2017 - 16.08.2017
Preis:
ab 229 € pro Person

Gläubige aus Österreich, Deutschland und der Schweiz versammeln sich alljährlich am 15.

Gläubige aus Österreich, Deutschland und der Schweiz versammeln sich alljährlich am 15. August zur bewegenden Fatima Schiffsprozession auf dem Bodensee. Schiffe aus den Häfen Bregenz, Lindau und Rorschach steuern die Seegrenze zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz an. Am Treffpunkt stimmen Tausende von Pilgern ein gemeinsames Gebet an.
1. Tag: Anreise mit Aufenthalt in der Donaustadt Ulm. Ein örtlicher Gästeführer zeigt Ihnen die interessanten Sehenswürdigkeiten wie das historische Rathaus, die Neue Mitte und natürlich das Fischer- und Gerberviertel. Auch das Ulmer Münsters und die einmaligen Schätze im Inneren der zweitgrößten Kirche Deutschlands sind Teil des Rundgangs. Nach der Führung haben Sie noch ein wenig Freizeit, danach Weiterfahrt zur Gebetstätte Wigratzbad und Zimmerbezug. Nach dem Abendessen können Sie einen ersten Spaziergang durch die weitläufige Anlage „Maria vom Sieg“ unternehmen.
2. Tag: Heute Vormittag fahren Sie zur Wallfahrtskirche in Steinhausen, der „schönsten Dorfkirche der Welt“. Die Wallfahrtskirche Steinhausen wurde von dem berühmten Baumeister Dominikus Zimmermann und dessen Bruder erbaut und schon während des Baus wurde schnell ersichtlich, dass das Bauwerk ein prächtiges Gebäude wird. Sie nehmen am Gottesdienst teil und fahren anschließend zurück nach Wigratzbad. Das Mittagessen nehmen Sie im Restaurant der Gebetsstätte ein. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit am Rosenkranzgebet und am Amt des Weihbischofs Florian Wörner teilzunehmen. Spätnachmittags fahren Sie nach Lindau, wo um 20.00 Uhr die Fatima Schiffsprozession beginnt. Während der Fahrt wird auf dem Schiff gebetet und Marienlieder werden gesungen. Der Weihbischof erteilt den Pilgern und allen Ländern Europas den Segen. Den Abschluss bildet ein Feuerwerk zu Ehren Marias. Gegen 22.00 Uhr Rückfahrt nach Wigratzbad.
3. Tag: Über den Weinbergen des Bodensees, erhebt sich weithin sichtbar die prächtige Marienwallfahrtskirche Birnau. Die Basilika Birnau gilt als Höhepunkt des oberschwäbischen Barock. Der Innenraum wurde im ornamentalen Stil des Rokoko ausgestaltet und wirkt auch heute noch überwältigend. Hier wird Herr Pfarrer Goldhammer eine Messe für Sie lesen. Nach einer Führung durch die Basilika fahren Sie nach Meerseburg, wo Sie kleine, idyllische Gässchen und wunderschöne Plätze direkt am Bodensee finden. Sie haben Freizeit für einen Spaziergang und Ihre Mittagspause. Anschließend Heimreise.

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • Begleitung von Herrn Pfarrer Goldhammer
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen, 1 x Mittagessen
  • Teilnahme an der Fatima Schiffsprozession
  • Besuch von Ulm mit Stadtführung und Münsterführung
  • Besuch der Wallfahrtskirche von Steinhausen
  • Besuch der Basilika Birnau und Meersburg auf der Heimreise

Gästehaus St. Josef

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    229 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    249 €

Gästehaus St. Josef

in der Gebetstätte Maria vom Sieg in Wigratzbad, ca. 15 Minuten von Lindau.
Einrichtung: in der Gebetsstätte Restaurant, Wallfahrtskirche, versch. Kapellen, Pilgerladen.
Zimmer: einfache, aber liebevoll gestaltete Zimmer, mit Dusche oder Bad/ WC.

Reiseinformationen von A - Z

Ausflüge – Die Mindestteilnehmerzahl für fakultativ angebotene Ausflüge ist 15 Personen.

Buchung – Wir sind im Betriebshof in Aschaffenburg-Obernau für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 09:00 – 17:00 Uhr; Mittwoch und Freitag von 09:00 – 15:00 Uhr.

Busse – Sie reisen in Fernreisebussen. Sie sitzen in „wolkenloser Luft “, da die Busse vollklimatisierte Nichtraucherbusse sind. Selbstverständlich werden in regelmäßigen Abständen Pausen eingelegt.

Durchführung – Wir garantieren die Durchführung einer Reise bei mindestens 20 Personen ab 2 Wochen vor Reisebeginn.

Gepäck – Beim Be- und Entladen und bei Mitführung im Wageninneren steht das Gepäck unter Selbstaufsicht, für Verlust oder Vertauschen haftet der Veranstalter nicht.

Gruppen – Ab 10 vollzahlenden Personen 3 % Rabatt, ab 18 Personen 5 % Rabatt, ab 25 Personen 8 % Rabatt (nur bei gemeinsamer Buchung und Zahlung).

Insolvenz – Bei allen Reisen ist die gesetzl. Insolvenz-Schutzversicherung der R + V eingeschlossen.

Partnerbus – Während der Saison arbeiten wir mit Buspartnern zusammen. Auch hier erwartet Sie bewährte Qualität und Service.

Partnerprogramme – In unserem Reisekatalog bieten wir Ihnen einige Sonderreisen an. Die jeweiligen Veranstalter haften direkt gegenüber dem Reisegast. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der anderen Veranstalter, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Reisebegleitung – Sie haben Urlaub von Anfang an. Unsere Busbegleiter sind auf ausgewählten Reisen für Sie da. Sie bieten Ihnen diverse warme und kalte Speisen sowie Getränke an.

Reiseversicherung – Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der Hanse Merkur.

Reisezusatzkosten – direkt vor Ort im Hotel sind evtl. anfallende Kosten für Kurtaxe, Bettensteuer bzw. Tourismusabgabe zu bezahlen.